Zurück zur Übersicht

Birte Müller

*1973, Hamburg

Klassenstufen

VS 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Website: http://www.illuland.de


Kurzbiografie

Birte Müller wurde 1973 in Hamburg geboren, wo sie auch heute lebt und arbeitet. Sie studierte Buchillustration und Malerei in Hamburg, Mexiko und Bolivien. Mit ihren Lesungen und Workshops macht sie Kindern rund um den Globus viel Freude mit Büchern! Birte Müllers Werke sind in zwölf Sprachen erschienen und wurden vielfach national und international in Ausstellungen gezeigt. Als sie selbst noch ein Kind war, widmete Birte Müller bereits jede freie Stunde ihres Lebens dem Malen, Basteln und der Häkelkunst. Neben dem Schreiben und Illustrieren von Bilderbüchern liebt sie das Reisen, den FC St. Pauli, das Laufen, Erdbeeren, alberne Tiere und natürlich Mann und Kinder!

Angebote

Schreib- und Malwerkstatt: Wie entsteht eigentlich ein Bilderbuch? Die Kinder entwickeln an diesem Vormittag mit meiner Hilfe eine Geschichte, die sie selber schreiben und farbig illustrieren. In kreativer Gemeinschaftsarbeit entsteht am Ende ein richtiges, fest eingebundenes Bilderbuch! Auf dem Weg zu ihrem eigenen Buch erfahren die Kinder allerlei Spannendes und Wissenswertes über das Schreiben und Illustrieren von Geschichten, sowie noch vieles mehr über das professionelle Büchermachen... Der Workshop schafft eine enge Verbindung der Kinder zum Buch und ist dadurch eine wunderbare Form der Leseförderung!

Werke

Titel Verlag Erschienen
Fritz Frosch NordSüd Verlag 2003
Was macht der Bär den ganzen Tag? minedition 2004
Zuckerguss für Isabel Peter Hammer Verlag 2005
Was macht der Bär die ganze Nacht? minedition 2005
Josefinchen Mongolinchen Verlag Freies Geistesleben 2006
Eine Kiste für Opa Aufbau Verlag 2008
WUM und BUM und die Damen DING DONG Verlag Freies Geistesleben 2010