Zurück zur Übersicht

Rüdiger Stüwe

*1939, Braunsberg

Klassenstufen

VS 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Kurzbiografie

Rüdiger Stüwe, geboren 1939 in Braunsberg (Ostpreußen), Flucht nach Schneverdingen in der Lüneburger Heide, wuchs von 1945 bis 1955 dort auf. Realschulabschluss auf der Christian-Schule in Hermannsburg. Kaufmännische Lehre bei der Hanomag in Hannover. Abitur auf dem 2. Bildungsweg. Studium der Germanistik und Geschichte in Saarbrücken und Hamburg. Lehrer in Hamburg, seit 1984 auch schriftstellerisch tätig, verheiratet, zwei Kinder, lebt in Ellerbek.

Angebote

Ich schreibe Kurzgeschichten, die Bezug zum Alltag haben, mitunter auch skurril sind. Von meinem Alter und von meinen Erlebnissen her bin ich auch gut als Zeitzeuge geeignet (Flucht und Probleme der Nachkriegszeit in "neuer Heimat" und als Schüler in der Nachkriegszeit (s. auch mein Buch "Von Gummibriketts und Heidjern"). Seit 6 Jahren moderiere ich jeden 2. Sonntag im Monat die von mir eingerichtete Sendung "15 Minuten für die Lyrik" im Hamburger Lokalradio (s. www.hhlr.de). In dieser Sendung lese und kommentiere ich Gedichte anderer Autoren zu einem jeweils anderen Thema (in diesem Jahr Gedichte aus der Arbeitswelt, Gedichte über Angst, Hamburg-Gedichte, Gedichte über Konzentrationslager und aus Konzentrationslagern, zuletzt: Fußballgedichte). Ich schreibe selbst Gedichte und habe Erfahrung mit der Produktion von Hörspielen.

Werke

Titel Verlag Erschienen
Gartenfrieden (Gedichte) Scheffler, Herdecke 1995
...und lächeln in die Mondkabine (Gedichte), Vorwort Reimer Eilers Dieter Broschat 1999
Meere (Anthologie der Hamburger Autorenvereinigung LangenMüller 2007
Köstritzer statt Klassik (Gedichte mit Widerhaken), Vorwort Günter Kunert Geest Verlag, Vechta-Langförden 2007
Von Gummibriketts und Heidjern (Geschichten aus der Nachkriegszeit in der Lüneburger Heide), mit einem Vorwort von Arno Surminski Zeitgut Verlag (2. Auflage), Erinnerungen an die Nachkriegszeit nach der Flucht aus Ostpreußen 2009
Gesammelte Augenblicke, Haikus der Gegenwart; Hrsg. G. Stein Werner Kristkeitz, 2013
Versnetze_sechs,deutschhsprachige Lyrik der Gegenwart Ralf Liebe, Weilerswrist; Hrsg. Axel Kutsch 2013
Komm in meinen Maulwurfshügel, Gedichte; Reihe Steinmeier, Deiningen 2014
Traumschaukel, Erzählungen; Vorwort Arno Surminski Wiesenburg 2014